Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Entbürokratisierte Pflegedokumentation

Entbürokratisierte Pflegedokumentation!

01-06-2015

Seit Jahren beklagen Pflegende den enormen bürokratischen Aufwand im Zusammenhang mit dem Pflegeprozess und der Pflegedokumentation.

Mit der Entwicklung des Strukturmodells und der damit verbundenen Strukturierten Informationssammlung (SIS) ist es nun gelungen, endlich den ersten grundlegenden und bisher einmaligen Paradigmenwechsel in Deutschland zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation einzuleiten!

Dies resultiert insbesondere aus der Einigkeit, mit der sich alle Beteiligten dafür einsetzen. Krankenkassen, Pflegekassen, Heimaufsichten und MDK sind sich vorbehaltlos mit den Leistungserbringern einig, dass das Strukturmodell alles abdeckt, was im Sinne eines effizienten, individuellen, aussagekräftigen Pflegeprozesses und der entsprechenden rechtssicheren Dokumentation erforderlich ist!

 

Deshalb haben wir uns zur Implementierung des Strukturmodells entschieden und möchten erfolgreich dabei mitwirken, diese Chance für die Pflege zu nutzen!

 

Folgende Punkte haben uns hierbei überzeugt:

  • Die Dokumentation ist individuell, aktuell aussagekräftig, praxisbezogen und bildet den individuellen Pflegeprozess authentisch ab.

  • Ca. 30 – 40 % Zeitgewinn

  • Einheitliches Verständnis aller Beteiligten (u.a. MDK, Heimaufsicht, Pflegekassen)

  • Individuelle und übersichtliche Planung anhand von sechs Themenfeldern und einer Informationssammlung (SIS), die sich auf den Pflegebedürftigen und die eigene fachliche Expertise konzentriert.

  • Rechtssicherheit – Verzicht auf das Abzeichnen von Einzelmaßnahmen in der Grundpflege auf der Basis von Abweichungen von den Verfahrensanweisungen.

  • Verfahren zum sicheren, zielgerichteten und rationalen Umgang mit der Risikoeinschätzung pflegesensitiver Themen.

  • Mitarbeiter betrachten die Dokumentation wieder als sinnvolles Instrument zur Abbildung des Pflegeprozesses und nutzen es aktiv.

 

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   29-08-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
 Ab 2018: Basisqualifikation für Assistenzkräfte bei Futura

Ab 2018: Basisqualifikation für Assistenzkräfte bei Futura

In kürzester Zeit in den Pflegeberuf einstiegen   Qualifizierte Assistenzkräfte sind in Deutschland … mehr lesen
|   03-08-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick

Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick.

Das neue Bundesteilhabegesetz, damit auch die Reform der Eingliederungshilfe, wurde Ende vergangenen … mehr lesen
|   20.07.2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Neue Futura Filme

Futura sucht mit neuen Youtube-Clips Persönliche Assistenten und Assistentinnen.

Sie wachsen nicht an Bäumen und fallen nicht vom Himmel. Man kann sie nicht bei Amazon bestellen und sie … mehr lesen
|   28-06-2107   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Neues Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Berliner Pflegenetzwerk Futura-Berlin startet neues Infoportal rund um die Persönliche Assistenz. Die … mehr lesen