Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Initiative Ziemlich beste Assistenten

Freiheitskämpfer, Glücksbringer und andere Helden gesucht!

27.05.2016


Was kann man gegen den Pflegekräfte-Mangel tun? Wie findet man motivierte neue Mitarbeiter/innen und wie fördert man die Ausbildung für die Betreuung von behinderten Menschen? Mit der Initiative „Ziemlich beste Assistenten“ will Futura Berlin qualifizierte Fachkräfte, Berufsanfänger oder Quereinsteiger ermutigen sich für diesen Pflegeberuf zu entscheiden.
Der Name der Aktion lag nahe. Wer kennt nicht die sympathische Geschichte um den knorrigen querschnittsgelähmten Philippe und seinen unkonventionellen Betreuer Driss. Der preisgekrönte Film aus dem Jahr 2012 zeigt sehr eindrücklich: Behinderte Menschen brauchen kein Mitleid. Sie benötigen Unterstützung um aktiv am Leben teilzunehmen.
Auf einer eigens dafür eingerichteten neuen Website  finden Interessenten nun Informationen und konkrete Hilfe zum Einstieg in diesen Beruf. Fünf biografische Geschichten geben Einblick in die persönliche Motive in diesem „Job“ zu arbeiten. Darüber hinaus wird erklärt, was die Arbeit in der Persönlichen Assistenz von anderen Pflegeberufen unterscheidet: der enge persönliche Kontakt zu den Klienten, die hohe Eigenverantwortlichkeit und die Flexibilität im Pflegealltag.  
Mittelfristig ist unter ziemlich-beste-assistenten.de eine Assistenzbörse geplant, die behinderte Menschen mit Pflegekräften zusammenbringt.
Eine großes Dankeschön fürs Mitmachen geht an Petra,  Marijo, Jana, Olaf und Vildan.

 

Die Presseerklärung zur Initiative "Ziemlich beste Assistenten" vom Mai 2016,

4 Seiten, PDF (> 1 MB)

Lesen Sie hier ausführlich, wie Futura auf unkonventionelle Weise Nachwuchsarbeit betreibt und gegen den Mangel an Pflegekräften angeht.

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   28-06-2107   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Neues Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Berliner Pflegenetzwerk Futura-Berlin startet neues Infoportal rund um die Persönliche Assistenz. Die … mehr lesen
|   30-05-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura steigt in den Boxring

Futura fördert ein neues Fitness-Angebot für Kinder und behinderte Menschen in Spandau.

  Unter dem Motto „Sport verbindet“ startet Anfang Juni ein spezielles Box-Programm für Kinder und … mehr lesen
|   12-05-17   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura zum Tag der Pflege

Danke und Gedanken zum Internationalen Tag der Pflege.

Am 12. Mai, dem Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale, "feiern" wir den … mehr lesen
|   10-02-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Facebook Gewinnaktion

Jetzt mitmachen bei unserer 100€ Facebook-Umfrage gewinnen!

Auch Menschen mit Handicaps sollen in allen Lebensbereichen – ob Job oder Freizeit mit dabei sein.  … mehr lesen