Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Persönliche Assistenz kompakt auf 16 Seiten

Ziemlich beste Broschüre

11-12-2017

 

Vor einem Jahr startete Futura eine Initiative um das Berufsbild von Persönlichen Assistenten und Assistentinnen anschaulich zu machen: Was macht diesen „Job“ so besonders, welche Vorrausetzungen gibt es, um behinderte Menschen im Alltag zu unterstützen und – ganz aktuell – wie und wo kann man sich dafür ausbilden lassen. Das alles steht in kompakter Form in der druckfrischen Broschüre „Freiheitskämpfer gesucht“.

Als PDF stellen wir diese als Download  zur Verfügung.
Sie können das Druckwerk auch gerne per Post anforderen
(E-Mail genügt).
Weitere Informationen unter
www.ziemlich-beste-assistenten.de.

 

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   15-03-2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Neuer Schulungsleiter

Der Berliner Rapper Graf Fidi arbeitet jetzt bei Futura.

Den Freunden des Spandauer Pflegenetzwerks ist er schon aus dem Musik-Clip „Mitten im Leben leben“ … mehr lesen
|   07.03.2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zufriedene Mitarbeiter/innen – zufriedene Klienten/innen

Zusammen mit der AOK Nordost führt Futura derzeit ein Betriebliches Gesundheitsmanagement ein. Denn nur … mehr lesen
|   02-01-2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Remote Control

Der neue Film von Futura Berlin. Jetzt auf unserem Youtube Kanal

  Niemand möchte, dass andere über sie befinden. Gerade Menschen mit Handicap sind hier sehr … mehr lesen
|   11-12-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Ziemlich beste Broschüre

Kompakte Informationen zum Thema Persönliche Assistenz jetzt druckfrisch bei Futura.

  Vor einem Jahr startete Futura eine Initiative um das Berufsbild von Persönlichen Assistenten und … mehr lesen