Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Persönliche Assistenz Stimmen

Nachfragen lohnt sich

Die Zufriedenheit unserer Klienten steht an erster Stelle. Regelmäßig holen wir deshalb die Meinung unserer Klienten und Klientinnen ein. Anregungen und Beschwerden werden sofort von unserem Qualitätsmanagement aufgegriffen und bearbeitet. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigt das positive Feedback, das wir an dieser Stelle gern wiedergeben.

 

"Ich kenne Futura schon viele Jahre, aber erst im Jahre 2009 hatte es endlich geklappt, dass ich einen WG Platz beziehen konnte. Durch meinen hohen Pflegebedarf konnte ich innerhalb der WG gut versorgt werden. Trotz allem habe ich aber für mich festgestellt, dass ich kein WG-Mensch bin. Futura hat mir daraufhin geholfen, eine Wohnung zu finden, die dann auch behindertengerecht umgebaut wurde. Seit Mai 2013 wohne ich jetzt in meiner eigenen Wohnung und habe im Rahmen der Assistenzpflege täglich 16 Stunden zur Verfügung. Ich lebe somit völlig eigenständig, kann mir meine Assistenten aussuchen und bestimmen, was in dieser Zeit wann und wie gemacht werden soll. Hierzu zählt natürlich die komplette Übernahme der pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung, aber auch die Begleitung in die Altstadt, zum Einkaufen, zum Kaffeetrinken und zum Bummeln. Wenn ich mal meine Ruhe benötige, zieht sich der Assistent innerhalb meiner Wohnung zurück, steht mir aber jederzeit zur Verfügung, wenn ich Hilfe brauche. Je nach individueller Planung kann ich die mir zustehenden Stunden auch innerhalb des Tages verschieben. So bin ich flexibel und kann zu Bett gehen, wann ich es möchte. Sollte außerhalb der 16 Stunden ein Einsatz nötig werden, erreiche ich über das Notrufsystem einen Mitarbeiter, der mich unverzüglich aufsucht."

Oliver Raduschewski ,

Klient/Pflegegrad 4

Bei Futura seit dem 01.10.2009

"Bei meinem Aufnahmegespräch hat sich ganz schnell herausgestellt, dass mein pflegerischer Bedarf nur schwer in pflegerischen Einzelleistungskomplexen zu erfassen ist. Deshalb habe ich mich für die Assistenzpflege entschieden. Ich verfüge nun über täglich 10 Stunden Hilfeleistung. Außerhalb der vereinbarten Einsatzblöcke steht mir im Bedarfsfall trotz allem ein Mitarbeiter zur Verfügung. Ich finde es schön, dass es keinen großen Mitarbeiterwechsel gibt. So habe ich eine kontinuierliche Betreuung, was mir sehr wichtig ist. Ich genieße das Leben, ich kann mich zurückziehen, pflege aber auch Kontakte zu anderen Klienten. Mir gefallen das Miteinander und das Angebot, das Futura bereitstellt. So bin ich regelmäßig im Café Futura, wo die unterschiedlichsten Aktivitäten stattfinden. Mitarbeiter begleiten mich mit meine Familie in den Urlaub. Dank der Unterstützung bin ich in der Lage, auch meine Tochter zu sehen. Zum letzten Sommerfest haben wir mit den Mitarbeitern und anderen Klienten eine Riesenaufführung organisiert und geplant. Ich bin froh, dass wir hier auch die Zeit für solche Dinge haben."

Melanie Nobis,

Klientin/Pflegegrad 4

Seit dem 29.04.2008 in der Einrichtung

"Ich habe eine bewegte Zeit hinter mir. Seit dem Jahr 2000 bin ich Klient bei Futura mit einem täglichen Assistenzbedarf von 10 Stunden. Zuerst habe ich in einer WG gelebt, dann wurde es mir ermöglicht, in eine eigene Wohnung zu ziehen. Im Jahr 2010 hatte ich den Wunsch etwas Neues kennen zu lernen und habe den Pflegedienst gewechselt. Schnell habe ich jedoch erkannt, dass das Futura-Konzept einmalig ist. Ich bin daher glücklich, wieder da zu sein. Mittlerweile wurde aufgrund meiner gesundheitlichen Situation der Assistenzbedarf auf 16 Stunden erhöht. Mein Assistenzteam besteht aus drei Mitarbeitern, die sich wunderbar um mich kümmern und immer für mich da sind. Es fühlt sich an wie in einer kleinen Familie. Wir schreiben gemeinsam den Dienstplan. So kann ich mitbestimmen, welcher Mitarbeiter zu bestimmten Anlässen vor Ort ist."

Nikola Marinkovic,

Klient/Pflegegrad 4

Seit dem 01.10.2000 bei Futura

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   28-06-2107   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Neues Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Berliner Pflegenetzwerk Futura-Berlin startet neues Infoportal rund um die Persönliche Assistenz. Die … mehr lesen
|   30-05-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura steigt in den Boxring

Futura fördert ein neues Fitness-Angebot für Kinder und behinderte Menschen in Spandau.

  Unter dem Motto „Sport verbindet“ startet Anfang Juni ein spezielles Box-Programm für Kinder und … mehr lesen
|   12-05-17   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura zum Tag der Pflege

Danke und Gedanken zum Internationalen Tag der Pflege.

Am 12. Mai, dem Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale, "feiern" wir den … mehr lesen
|   10-02-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Facebook Gewinnaktion

Jetzt mitmachen bei unserer 100€ Facebook-Umfrage gewinnen!

Auch Menschen mit Handicaps sollen in allen Lebensbereichen – ob Job oder Freizeit mit dabei sein.  … mehr lesen