Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Störung des motorischen Gehirnzentrums:

Krankheitsbild Dystonie

 

Die Dystonie ist eine neurologische Erkrankung des motorischen Zentrums im Gehirn, dadurch tritt eine nicht beeinflussbare Fehlfunktion bei der Kontrolle von Bewegungen auf. Je nach Art der Dystonie äußert sich das in unwillkürlich auftretenden, schmerzhaften Fehlhaltungen, Bewegungsstörungen und Verkrampfungen. Kennzeichen können z.B. eine Fehlhaltung des Kopfes, häufiges unregelmäßiges Blinzeln, gepresstes oder verhauchtes Sprechen oder auch eine verkrampfte Hand beim Schreiben sein. Die am häufigsten vorkommende Form ist die fokale (örtlich begrenzte) Dystonie, z.B. Schiefhals, Lidkrampf, Mund-, Zungen- und Schluckkrampf. Dystonien können in jedem Alter auftreten.

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   03-08-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick

Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick.

Das neue Bundesteilhabegesetz, damit auch die Reform der Eingliederungshilfe, wurde Ende vergangenen … mehr lesen
|   20.07.2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Neue Futura Filme

Futura sucht mit neuen Youtube-Clips Persönliche Assistenten und Assistentinnen.

Sie wachsen nicht an Bäumen und fallen nicht vom Himmel. Man kann sie nicht bei Amazon bestellen und sie … mehr lesen
|   28-06-2107   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Neues Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Berliner Pflegenetzwerk Futura-Berlin startet neues Infoportal rund um die Persönliche Assistenz. Die … mehr lesen
|   30-05-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura steigt in den Boxring

Futura fördert ein neues Fitness-Angebot für Kinder und behinderte Menschen in Spandau.

  Unter dem Motto „Sport verbindet“ startet Anfang Juni ein spezielles Box-Programm für Kinder und … mehr lesen