Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Ein seltene, oft schwere Erkrankung:

Das Marinesco-Sjögren-Syndrom

 

Das Marinesco-Sjögren-Syndrom ist eine seltene angeborene Erkrankung mit einer Kombination von Störungen der Bewegungskoordination, geistiger Behinderung, Störungen des Sprechens, Trübung der Augenlinse und Minderwuchs. Häufig zeigt sich auch eine Muskelschwäche. Die Erkrankung beginnt im Kleinkindalter. Je nach Auswirkung ist die Versorgung mit Hilfsmitteln notwendig, sowie eine aabgestimmte Kooperation von Ärzten und Therapeuten. Die pflegerische Versorgung  erfolgt entsprechend der Symptome und ihrer Auswirkungen auf den Betroffenen.

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   08.06.21   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Umwandlung in nationales Recht

Neues zum Barrierefreiheitsstärkungsgesetz.

Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Barrierefreiheit betrifft uns alle. Bis alle Hürden im … mehr lesen
|   30.11.20   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura fordert gerechtere Bezahlung

Futura setzt sich für eine bessere Entlohnung seiner MitarbeiterInnen ein.

Nach den für den öffentlichen Dienst, insbesondere für das Pflegepersonal erfolgreichen … mehr lesen
|   20.08.2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura feiert sein Jubiläum

So feiern wir unseren runden Geburtstag.

Die Party zum Jubiläum mussten wir leider wegen Corona absagen. Stattdessen wird unser Sommerfest als … mehr lesen
|   18-03-2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura zur Coronakrise

Mut zur Menschlichkeit

  Spätestens seit der zweiten Märzwoche hat sich unsere Welt verändert. Covid-19 hält uns in Bann. … mehr lesen