Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Absicherung der Pflegeperson

Soziale Absicherung für Pflegepersonen

Die (ehrenamtlichen) Pflegepersonen bilden den "größten Pflegedienst in Deutschland", auch weil sie sich viel Zeit für die Versorgung der Pflegebedürftigen nehmen. In dieser Zeit können sie allerdings selbst kaum für ihre eigene soziale Absicherung, vor allem die Alterssicherung = Rente sorgen. So konnte es vor Einführung der Pflegeversicherung sein, dass die eigene Tochter zwar jahrelang ihren Vater gepflegt hatte, deswegen aber im Alter nur eine deutlich geringere Rente bekam als andere, die während der Zeit arbeiten gehen konnten. Diese Lücke schließt die Pflegeversicherung - zumindest anteilig - mit Leistungen zur sozialen Sicherung für Pflegepersonen.

  • Es sind alle Pflegepersonen, die einen Pflegebedürftigen pflegen und/oder hauswirtschaftlich versorgen (unabhängig davon, wie viel Stunden es in der Woche oder im Monat sind) in der Gesetzlichen Unfallversicherung versichert.
  • Pflegepersonen, die mindestens 14 Stunden in der Woche einen oder mehrere Pflegebedürftige pflegen und/oder hauswirtschaftlich versorgen, dabei aber nicht mehr als 30 Stunden sozialversicherungspflichtig arbeiten, können Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt bekommen und,
  • bei der beruflichen Weiterbildung nach SGB III gefördert werden.

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   20.08.2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura feiert sein Jubiläum

So feiern wir unseren runden Geburtstag.

Die Party zum Jubiläum mussten wir leider wegen Corona absagen. Stattdessen wird unser Sommerfest als … mehr lesen
|   18-03-2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura zur Coronakrise

Mut zur Menschlichkeit

  Spätestens seit der zweiten Märzwoche hat sich unsere Welt verändert. Covid-19 hält uns in Bann. … mehr lesen
|   28.01.2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Gute Nachrichten für alle Pflegekräfte

Pflegemindestlohn: Da geht noch was!

Es ist natürlich eine gute Nachricht für alle in Pflegeberufen Beschäftigten. Am 28. Januar hat sich … mehr lesen
|   15-01-2020   |   |   |   |   |   |   |   |   |
20 Jahre Futura

Wir feiern ein rundes Jubiläum

  2020 ist eine besonderes Jahr für Futura. Das Spandauer Pflegenetzwerk feiert seinen 20ten … mehr lesen
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Akzeptieren". In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr.   Akzeptieren