Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

In der Kurzzeitpflege wird ein pflegebedürftiger Mensch für einen Zeitraum von maximal 4 Wochen/Jahr stationär in einem Pflege- oder Seniorenheim aufgenommen. Auch hierfür stellt die Pflegeversicherung einen Betrag von 1612 Euro für die Pflegegrade 2-5 zur Verfügung.

Wird im laufendem Jahr der Anspruch der Verhinderungspflege  nicht ausgeschöpft, so kann dieser für die Kurzzeitpflege eingesetzt werden und somit der Leistungsbetrag maximal verdoppelt werden.

 

In diesem Fall kann der Zeitraum der Inanspruchnahme auf 8 Wochen/Jahr ausgedehnt werden.

Die Kurzzeitpflege kann nach einem Krankenhausaufenthalt oder zur Nachsorge nach schweren Krankheiten  genutzt werden. Auch dient sie dazu,Krankenhausaufenthalte der Pflegebedürftigen zu vermeiden. Verschlimmert sich die Pflegebedürftigkeit, lässt sich mittels der Kurzzeitpflege die Zeit bis zur Versorgung in einem geeigneten Pflegeheim überbrücken. Für pflegende Angehörige, die kurzfristig durch Krankheit oder Urlaub verhindert sind, stellt die Kurzzeitpflege eine große Entlastung dar.

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   31.10.2019   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Digitalisierung bei Futura

Soviel Technik wie nötig - soviel Mensch wie möglich.

Vor ziemlich genau 50 Jahren wurde „das Internet“ erfunden. Aus den Anfängen eines rudimentären … mehr lesen
|   09-08-19   |   |   |   |   |   |   |   |   |
NurMut-Kampagne

Die neue Anzeigekampagne von Futura

Denn wer im Rollstuhl unterwegs ist, braucht eine Portion Mut, um vor die Tür zu gehen, sich unter die … mehr lesen
|   03-07-2019   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Mehr Gehalt ab 1. August

3,86% mehr Gehalt für alle.

Eine gute Nachricht für unser Team und (zukünftige) Pflegekräfte und Persönlichen Assistenten. Ab 1. … mehr lesen
|   03-06-2019   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Fachtag: Selbstbestimmt lernen - selbstbestimmt arbeiten

Fachtag: Selbstbestimmt lernen - selbstbestimmt arbeiten.

Zehn Jahre ist es nun her, als die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft getreten ist. … mehr lesen
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf "Akzeptieren". In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr.   Akzeptieren