Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

Arbeits- und Studienassistenz

Im Job heißt's dabei bleiben

Sie macht unabhängig, gibt Selbstvertrauen und verspricht jede Menge soziale Kontakte: die tägliche Arbeit. Ein guter Grund, gerade Menschen mit schweren Einschränkungen in ihrem Recht zu unterstützen, einen Beruf auszuüben, eine Ausbildung zu absolvieren oder ein Studium aufzunehmen.

Welche Möglichkeiten haben Menschen mit körperlichen Einschränkungen einer täglichen Arbeit nachzugehen? Welche Berufe sind geeignet? Wir unterstützen unsere Klienten, eigene berufliche Vorstellungen zu entwickeln, die ihren Neigungen und Möglichkeiten entsprechen. Ist der Berufswunsch klar, nimmt unsere pädagogische Leitung Kontakt zum Jobcenter, zur Agentur für Arbeit, zu Ausbildungsstätten und Arbeitgebern auf. Neben dem freien Arbeitsmarkt bieten auch Werkstätten für behinderte Menschen die Möglichkeit einer sinnvollen, erfüllenden Tätigkeit nachzugehen.

Der Schritt ins Berufsleben erfordert neben einer gründlichen Vorbereitung viel Mut. Wir stärken das Selbstvertrauen der Klienten in ihre persönlichen Fähigkeiten und unterstützen sie dabei, potenzielle Arbeitgeber persönlich zu kontaktieren. Ob Bewerbungsschreiben, Telefonate, Terminabsprachen oder Anwesenheit beim Bewerbungsgespräch: Erfahrene Mitarbeiter begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg zurück ins Berufsleben und sind von der Antragsphase bis zur Einarbeitung mit helfender Hand zur Stelle.

Viele Menschen mit Behinderungen haben auf diese Weise wieder den Anschluss ans gesellschaftliche Leben gefunden. Wir haben diese Beispiele dokumentiert, um andere Klienten zu ermutigen, mit professioneller Unterstützung in die Arbeitswelt zurückzukehren.

 

 

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   14-05-2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Futura präsentiert sich am Potsdamer Platz

Miteinander Leben

Der Name der Fachmesse zum Thema Pflege und Reha ist fast identisch mit unserem Slogan "Mitten im Leben … mehr lesen
|   15-03-2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Neuer Schulungsleiter

Der Berliner Rapper Graf Fidi arbeitet jetzt bei Futura.

Den Freunden des Spandauer Pflegenetzwerks ist er schon aus dem Musik-Clip „Mitten im Leben leben“ … mehr lesen
|   07.03.2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zufriedene Mitarbeiter/innen – zufriedene Klienten/innen

Zusammen mit der AOK Nordost führt Futura derzeit ein Betriebliches Gesundheitsmanagement ein. Denn nur … mehr lesen
|   02-01-2018   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Remote Control

Der neue Film von Futura Berlin. Jetzt auf unserem Youtube Kanal

  Niemand möchte, dass andere über sie befinden. Gerade Menschen mit Handicap sind hier sehr … mehr lesen
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr.   Akzeptieren