Assistenz to go
Die Teilnahme am öffentlichen Leben ist ein wichtiger Bestandteil eines selbstbestimmten Lebens. Die Realität für Rollstuhlfahrer:innen besteht jedoch oft aus Fahrstühlen, die nicht funktionieren, unüberwindbaren Treppen und dem Fehlen einer behindertengerechten Toilette. Persönliche Assistenz ist praktizierte Barrierefreiheit. Denn unsere persönlichen Assistent:innen sorgen dafür, dass die große Freiheit nicht schon an der nächsten Bordsteinkante endet. Ganz gleich, ob lange geplant oder spontan hin und weg. Denn Mobilität verstehen wir als echte Lebensqualität, gerade in einer Stadt, die so viel zu bieten hat wie Berlin.

Nächster Halt: Barrierefreiheit.

Durch die Kooperation mit dem Fahrdienst Roll-Mobil Spandau helfen wir Ihnen, Ihren Aktionsradius ständig zu erweitern, im Berufsleben zu bestehen und Ihre private Kontakte zu pflegen. Zusammen mit unseren Assistent:innen kommen Sie schnell und sicher ans Ziel. Der Vorteil unseres Fahrdienstes: kurze Warte- und Standzeiten, kein langes Verweilen im Bus und auf Sie zugeschnittene Transportbedingungen, ob es nun zur Arbeit geht, zum Arzt, zum Konzert oder zum Lieblingsitaliener in der City.

Im Leben Fahrt aufnehmen mit unserem Spandauer Partner-Fahrdienst

Ausgehen, Freunde treffen und einen Beruf ausüben – Mobilität ist die Voraussetzung für ein erfülltes Leben. Durch eine Kooperation mit dem Fahrdienst RMS Roll-Mobil Spandau helfen wir Menschen mit schweren Handicaps, ihren Aktionsradius zu erweitern, im Berufsleben zu bestehen und private Kontakte zu pflegen. Rund um die Uhr sind die behindertengerechten Kleinbusse im Einsatz, um unsere Klienten schnell und sicher zum Arzt, zum Arbeitsplatz oder zu einer privaten Verabredung zu bringen. Der Vorteil unseres Fahrdienstes: kurze Warte- und Standzeiten, kein langes Verweilen im Bus und bedarfsgerechte Transportbedingungen.

WISSENWERTES RUND ÜBER DIE PERSÖNLICHE ASSISTENZ UND UNS

REISELUSTIG?

Ihre Assistenten und Assistentinnen begleiten Sie im Urlaub.

Assistenznehmer Reiseplanung

Dienstplan & Co

Coworking a la Futura: Klient:in bestimmt mit.

Eigenständig sein, heisst für unsere Assistenznehmer:innen selbstverständlich auch gemeinsam mit Team und Einsatzleitung zu bestimmen, wer, wann kommt und wie …

Was passt zu MIR?

Persönliches Budget oder Assistenzdienst?

Möchten Sie Arbeitgeber  werden und Ihre Assistent:innen auswählen,  deren Arbeitszeiten und die Art und den Umfang ihrer Leistung bestimmen und diese mit den Kostenträger …

Inklusives aus spandau, berlin und aus aller welt

Futura von seiner besten Site
Tschüss Pflegedienst, hallo Assistenznetzwerk! Mit einem neuen Internetauftritt konzentriert sich Futura Berlin ganz auf seine große Stärke: Persönliche Assistenz...
Futura von seiner besten Site
Tschüss Pflegedienst, hallo Assistenznetzwerk! Mit einem neuen Internetauftritt konzentriert sich Futura Berlin ganz auf seine große Stärke: Persönliche Assistenz...
Für unsere Social Media Kanäle
Ist für dich das Thema Inklusion und Gleichberechtigung auch eine Herzensangelegenheit? Dann helfe mit unsere Kommunikation auf Facebook, Youtube, Instagram, Twitter...
Für unsere Social Media Kanäle
Ist für dich das Thema Inklusion und Gleichberechtigung auch eine Herzensangelegenheit? Dann helfe mit unsere Kommunikation auf Facebook, Youtube, Instagram, Twitter...
Umwandlung in nationales Recht
Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Barrierefreiheit betrifft uns alle. Bis alle Hürden im Alltag beseitigt wurden,...
Umwandlung in nationales Recht
Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Barrierefreiheit betrifft uns alle. Bis alle Hürden im Alltag beseitigt wurden,...

O-Töne von unseren Klient:innen