Futura Berlin

Suche
Close this search box.
Unser Motto:
Mitten im Leben leben

Teilhabe ist ein Menschenrecht, aber aufgrund der vielen Barrieren im öffentlichen Raum für Menschen mit einer Behinderung oft eine große Herausforderung. Deswegen legen wir großen Wert darauf, dass der Austausch mit Freunden, kulturelle Abwechslung oder ein Ausflug ins Grüne bei uns nicht zu kurz kommen. Denn dies gibt unseren Klient:innen jede Menge Inspiration für den Alltag oder die Möglichkeit, nach einer anstrengenden Woche mal kurz durchzuatmen.

Gemeinsam unterwegs mit Ihren Assistenten oder Ihrer Assistentin

Viele unserer Klient:innen haben ganz konkrete Vorstellungen, wie sie ihre Freizeit gestalten und was sie gerne erleben möchten. Kanutour, Ballonfahrten, Musikfestival. Erotikmessebesuch… Es gibt kaum einen Wunsch, wo wir in den letzten zwanzig Jahren nicht im wahrsten Sinne assistieren konnten. In und um Berlin immer gibt es immer noch jede Menge zu entdecken. Während verschiedene Aktivitäten wie Schwimmen, Tanzen und gemeinsame Ausflüge inzwischen zum regelmäßigen Programm gehören, kommen immer neue Ideen unserer Klient:innen hinzu, die wir gerne aufnehmen. Die persönlichen Assistent:innen sind natürlich immer gerne mit dabei. Schon deswegen ist es wichtig, dass die Chemie zwischen Ihnen und Ihren Assistent:innen stimmt, denn in der Regel teilt man so auch die gleichen Interessen. Übrigens zahlen die Assistent:innen als Begleitpersonen (in der Regel) keinen Eintritt.

Einblicke und ausblicke teilhabemöglichkeiten

Kultur ist wichtig, um neue Eindrücke zu gewinnen und um Abstand zum Alltag zu nehmen. Deswegen sind unsere Klient:innen so gerne in Spandau und der Berliner City unterwegs. 

Keiner hat Lust, jeden Tag zu kochen. Ein Abend im Restaurant oder in einer Bar ist also eine willkommene Abwechslung und ein guter Anlass, auch mal einen anderen Kiez kennenzulernen.

Schwimmen oder Tanzen gehen steht bei uns hoch im Kurs. Wir haben natürlich auch nichts dagegen, uns gemeinsam ein Spiel von Hertha, der Union oder Alba anzuschauen. Und, und, und.

Ausflüge in die City oder in das Berliner Umland sind perfekt, um auf andere Gedanken zu kommen oder einfach nur auszuspannen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder unserem Kooperationspartner Rollmobil kommen wir sicher hin und wieder zurück.

Ein regelmäßiger Kontakt mit der Familie ist für viele unserer Klient:innen von großer Bedeutung. Wir begleiten Sie gerne zu Ihren Eltern, Geschwistern und anderen Verwandten und unterstützen Sie bei der Pflege ihre Sozialkontakte.

Inklusives aus spandau, berlin und aus aller welt

für Smartphone, Tablet und PC
Nach erfolgreicher Testphase ist FuturaConnect jetzt im AppStore oder bei Google Play verfügbar und auch per Webbrowser nutzbar....
für Smartphone, Tablet und PC
Nach erfolgreicher Testphase ist FuturaConnect jetzt im AppStore oder bei Google Play verfügbar und auch per Webbrowser nutzbar....
Über den Umgang mit Menschen mit Behinderungen
Die Beziehung zwischen behinderten und nichtbehinderten Menschen ist auch für diejenigen, die damit täglich zu tun haben, nicht immer einfach....
Über den Umgang mit Menschen mit Behinderungen
Die Beziehung zwischen behinderten und nichtbehinderten Menschen ist auch für diejenigen, die damit täglich zu tun haben, nicht immer einfach....
Feste Feiern Feuerwerk
Am 1. September feierten wir mit ber 150 Klientinnen und Klienten, Team und Futura-Fans wieder in der Gärtnerei Guyot in...
Feste Feiern Feuerwerk
Am 1. September feierten wir mit ber 150 Klientinnen und Klienten, Team und Futura-Fans wieder in der Gärtnerei Guyot in...

O-Töne von unseren Klient:innen

Wie viel Unabhängigkeit darf
es denn sein?

Unabhängigkeitscheck
0% fertig
1 von 14

Beantworten Sie einfach folgende Fragen, um eine Einschätzung zu erhalten, ob Persönliche Assistenten oder Persönliche Assistentinnen Sie für ein eigenständigeres Leben unterstützen können.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder

Ich interessiere mich für Ihr Pädagogisches Beratungsangebot

Interesse Pädagogische Beratung
0% fertig
1 von 11

Hier können Sie sich bei uns in wenigen Schritten als für unsere Pädagogisches Beratungsprogramm bewerben. Hierfür benötigen einige persönlichen Angaben von Ihnen.  Diese werden natürlich vertraulich behandelt.