Leichter gesagt, als getan.

Informationen über Persönliche Assistenz in Leichter Sprache

Wir möchten unsere wichtigsten Internetseiten 
auch in Leichter Sprache anbieten.

So können Menschen mit Lernschwierigkeiten mehr über Futura erfahren.

Oder Menschen, die nicht so gut deutsch sprechen können.

Auch behinderte und ältere Menschen können sich einfacher über unseren Assistenzdienst informieren.

Diese Seiten werden gerade bearbeitet.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Dann informieren wir Sie, wenn Futura in Leichter Sprache fertig ist.

Leichte Sprache als Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe

Es ist selbstverständlich, dass Futura einen Teil seiner umfangreichen Informationen auch für Menschen mit kognitiven Einschränkungen bereitstellt. Wir arbeiten momentan daran und orientieren uns dabei an den Vorgaben und Regeln der Deutschen Gesellschaft für Leichte Sprache eG und dem Verein Netzwerk Leichte Sprache

Wir helfen Ihnen im Paragraphen Dschungel

Auch für Menschen ohne Verständnisprobleme sind viele behördlichen Informationen und die Regelungen der Sozialgesetzgebung alles andere als leicht zugänglich. Das „Amtsdeutsch“ finden Sie oft auch bei den Kostenträgern, wenn Sie Unterstützung für Menschen mit Behinderung benötigen, beantragen oder dauerhaft organisieren.

Futura macht ihnen diese Themen gerne barrierefrei. Wir haben hier einige Informationen für Menschen mit Behinderungen gesammelt.

Rufen Sie uns auch gerne an. Mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Oder wenden Sie sich an eine der zahlreichen Berliner Beratungsstellen.

Selbstbestimmt leben
mit Persönlicher Assistenz

DIREKTKONTAKT

(030) 339 787 80

von 08:00 -16:00 Uhr

info@futura-berlin.de

Futura GmbH
Begleiten. Betreuen.
Beraten.
Ruhlebener Str. 128
13597 Berlin/Spandau