Das Leben selbst
in die Hand nehmen

Persönliche Assistenz - Ihr Inklusionsturbo

Auch wer im Alltag auf die Hilfe anderer angewiesen ist, kann auf den eigenen Beinen stehen – man muss sich nur trauen. Dennoch scheint die Selbständigkeit für viele, die bislang bei ihren Eltern oder in einer Pflegeeinrichtung wohnen, erst einmal unerreichbar. Zu groß scheinen die Hürden, zu lang und zu mühsam erscheint der Weg. Immer wieder tauchen Fragenzeichen auf. Wie führe ich einen Haushalt? Wer hilft mir beim Schriftverkehr mit Behörden? Wer kocht für mich? Wer begleitet mich auf dem Weg zum Amt, zum Arzt oder ins Kino? Wer steht mir bei akuter Gefahr bei? Und überhaupt: Wer könnte besser für mich sorgen als meine Familie oder das Heimpersonal?

Der Wunsch nach Unabhängigkeit ist das ganz legitime Interesse, sein Leben frei vom Dienstplan eines Pflegeheims und den Bedürfnissen seiner Familie zu führen. Um ihn zu erfüllen, braucht es eine Menge Mut – und ganz ohne Hilfe wird er sich nicht umsetzen lassen. In über zwanzig Jahren haben wir bereits viele Menschen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet und kennen die vielen Fragen, die sie sich in dieser Situation stellen. Menschen, die wie Sie nicht vom Rand aus zu schauen, sondern mitten im Leben leben wollen. Die Persönlichen Assistentinnen und Assistenten von Futura kennen aber auch die Antwort.

Immer an Ihrer Seite

Selbständigkeit heißt, autonom über alle Belange des eigenen Lebens zu entscheiden. Bei der Persönlichen Assistenz entscheidet niemand über Ihren Kopf hinweg. Stattdessen ist immer jemand an Ihrer Seite, der Ihnen ein eigenständiges Leben ermöglicht. Sie bestimmen, wann Sie Hilfe brauchen und wann Sie lieber Ihre Ruhe haben möchten. Das Entscheidende bei der Persönlichen Assistenz ist die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Team. Deshalb haben Sie bei der Wahl Ihrer Assistent:innen immer das letzte Wort, sie entscheiden selbst:

WER Ihnen zur Seite steht

WANN dies geschieht

WAS zu tun ist

WO die Arbeit ausgeführt wird

WIE sie verrichtet wird

 

Ein ganzes Team ziemlich bester Freund:innen

Persönliche Assistent:innen sind für oft für einen Großteil des Tages (und der Nacht) die Gefährtenan Ihrer Seite und teilen auch sehr intime Momente mit Ihnen. Deswegen ist eine lebendige und vertrauensvolle Beziehung ebenso wichtig wie das Zusammenspiel in dem Team, das Sie betreut. Über die Jahre entsteht so etwas, was man als „ziemlich beste Freundschaften“ auch aus dem Kino kennt, eine Beziehung auf Gegenseitigkeit. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der Assistent:innen und stehen Ihnen zur Seite, wenn es mal hakt.

WISSENWERTES RUND ÜBER DIE PERSÖNLICHE ASSISTENZ UND UNS

FUTURA UMFRAGE

Wieviel Unabhängig-keit darf's denn sein?

Check Assistenzbedarf

Dienstplan & Co

Coworking a la Futura: Klient:in bestimmt mit.

Eigenständig sein, heisst für unsere Assistenznehmer:innen selbstverständlich auch gemeinsam mit Team und Einsatzleitung zu bestimmen, wer, wann kommt und wie …

Was passt zu MIR?

Persönliches Budget oder Assistenzdienst?

Möchten Sie Arbeitgeber  werden und Ihre Assistent:innen auswählen,  deren Arbeitszeiten und die Art und den Umfang ihrer Leistung bestimmen und diese mit den Kostenträger …

Inklusives aus spandau, berlin und aus aller welt

Futura von seiner besten Site
Tschüss Pflegedienst, hallo Assistenznetzwerk! Mit einem neuen Internetauftritt konzentriert sich Futura Berlin ganz auf seine große Stärke: Persönliche Assistenz...
Futura von seiner besten Site
Tschüss Pflegedienst, hallo Assistenznetzwerk! Mit einem neuen Internetauftritt konzentriert sich Futura Berlin ganz auf seine große Stärke: Persönliche Assistenz...
Für unsere Social Media Kanäle
Ist für dich das Thema Inklusion und Gleichberechtigung auch eine Herzensangelegenheit? Dann helfe mit unsere Kommunikation auf Facebook, Youtube, Instagram, Twitter...
Für unsere Social Media Kanäle
Ist für dich das Thema Inklusion und Gleichberechtigung auch eine Herzensangelegenheit? Dann helfe mit unsere Kommunikation auf Facebook, Youtube, Instagram, Twitter...
Umwandlung in nationales Recht
Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Barrierefreiheit betrifft uns alle. Bis alle Hürden im Alltag beseitigt wurden,...
Umwandlung in nationales Recht
Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Barrierefreiheit betrifft uns alle. Bis alle Hürden im Alltag beseitigt wurden,...

O-Töne von unseren Klient:innen & ihren Persönlichen Assistent:innen aus Berlin