Ihr Pflegenetzwerk in Berlin Spandau     Telefon: 030 / 339 78 78-0
Login

4ter Mai - Demo in Berlin

Wer rollt mit am 4ten Mai?

02-05-2016

 

Der Berliner Behindertenverband ruft auf zur Teilnahme an den Aktionen rund um den "Europäischen Protesttag für Menschen mit Behinderungen“.
Hintergrund der diesjährigen Veranstaltungen, die sich über die gesamte erste Maiwoche hinziehen, ist das zum 1. Januar 2017 geplante neues Bundesteilhabegesetz. In diesem Gesetzespaket sollen Mißstände ausgeräumt werden, die u.a. 2015 von den Vereinten Nationen angemahnt wurden: Deutschland müsse mehr für behinderte Menschen tun. Zum Beispiel bei der Eingliederungshilfe, der freien Wahl von Wohnort und Wohnform, der bedarfsdeckenden Hilfe und Assistenz,  der kompletten Freistellung eigenen Einkommens, Hilfen bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt und, und, und ... .
Zentrale Kundgebung ist der Protestzug vom Kanzleramt zum Brandenburger Tor am Mittwoch, den 4. Mai von 13:00 bis 14:00 Uhr. Futura appelliert an alle KlientInnen, FreundInnen und Angehörige an den Aktionen lautstark und sichtbar teilzunehmen.

Wer sich vorab informieren möchte, was Interessenvertreter (sic) und Politik planen, kann sich hier und hier  und über den Gesetzesentwurf informieren.

 

Geprüfte Pflegequalität mehr lesen

 

 Siegel AVGSiegel DMSGSiegel AAP

AKTUELLES

alle News
|   29-08-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
 Ab 2018: Basisqualifikation für Assistenzkräfte bei Futura

Ab 2018: Basisqualifikation für Assistenzkräfte bei Futura

In kürzester Zeit in den Pflegeberuf einstiegen   Qualifizierte Assistenzkräfte sind in Deutschland … mehr lesen
|   03-08-2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick

Bundesteilhabegesetz und Reform der Eingliederungshilfe im Überblick.

Das neue Bundesteilhabegesetz, damit auch die Reform der Eingliederungshilfe, wurde Ende vergangenen … mehr lesen
|   20.07.2017   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Neue Futura Filme

Futura sucht mit neuen Youtube-Clips Persönliche Assistenten und Assistentinnen.

Sie wachsen nicht an Bäumen und fallen nicht vom Himmel. Man kann sie nicht bei Amazon bestellen und sie … mehr lesen
|   28-06-2107   |   |   |   |   |   |   |   |   |
Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Neues Infoportal zur Persönlichen Assistenz

Berliner Pflegenetzwerk Futura-Berlin startet neues Infoportal rund um die Persönliche Assistenz. Die … mehr lesen